Was sind Mikrowellen?

​Was sind Mikrowellen?

Als Mikrowellen bezeichnet man technisch erzeugte hochfrequente elektromagnetische Wellen zwischen 10 Megahertz (MHz) und 300 Gigahertz (GHz).  

Zu den gebräuchlichsten Mikrowellen-Anwendungen zählen:
Drahtlose Netzwerke (WLAN)
Schnurlostelefone (DECT)
Bluetooth
Babyphone
Mikrowellenherde
Industrielle Trocknung von Lebensmitteln und Materialien
Rundfunk und Fernsehen
Warensicherungssysteme und RFID
Radar-Systeme
Mikrowellen-Waffensysteme
Nachrichtenübertragung über Satelliten
Richtfunk
Satelliten-Fernsehen und -Internet
Radioteleskope zur Erforschung des Weltraums
Stationäre Internet-Funklösungen
Materialuntersuchung
Medizintechnische Diagnose und Therapie

Für Mikrowellen ist die Leistungsflussdichte das Maß für die Stärke der Strahlung. Ihre Maßeinheit ist Watt pro Quadratmeter (W/m²). Sie charakterisiert die Energie, die pro Zeiteinheit eine Fläche senkrecht zur Ausbreitungsrichtung der Strahlung durchströmt.

Für die Maßeinheit Watt wird der Großbuchstabe „W“ verwendet.
1 Nanowatt (nW) ist ein milliardstel Watt
1 Mikrowatt (µW) ist ein Millionstel Watt
1 Milliwatt (mW) ist ein tausendstel Watt
1 Kilowatt (kW) sind tausend Watt
1 Megawatt (MW) sind eine Million Watt
1 Gigawatt (GW) sind eine Milliarde Watt
1 Terawatt (TW) sind eine Billion Watt
1 Petawatt (PW) sind eine Billiarde Watt

Natürliche hochfrequente elektromagnetische Strahlung kommt auf der Erde in Form von Radio- und Mikrowellen aus dem Weltraum vor. Die Quellen dieser Felder sind die Sonne, andere weit entfernte Objekte im Kosmos sowie die sogenannte kosmische Hintergrundstrahlung. Wegen der abschirmenden Wirkung der Erdatmosphäre ist die Stärke der natürlichen hochfrequenten elektromagnetischen Hintergrundstrahlung auf der Erde sehr gering. Ihre Intensität wird von Prof. Olle Johansson, (Karolinska Institut, Schweden) und anderen Wissenschaftlern mit  etwa 0,000.001 µW/m² angegeben. Messungen der Leistungsflussdichte, die durch Mobilfunk und andere Mikrowellenanwendungen in Stadtregionen verursacht wird, belegen, dass die uns umgebende technisch erzeugte Mikrowellenstrahlung zwischen 10.000  und 100.000 µW/m2 beträgt; also milliardenfach stärker auf uns einwirkt.

Quelle: Wulf-Dietrich Rose: >Mikrowellen töten leise<; Amazon 2018

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.
Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen