WLAN

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Umweltbundesamt rät: Vorsicht bei der WLAN-Nutzung

In der Presseerklärung des Umweltbundesamtes zur Kindergesundheit heißt es:Umwelt und Kindergesundheit

“Vorsorgen lässt sich auch bei Babyphon, WLAN-Router und Handy. Sie alle nutzen Funkwellen – sogenannte elektromagnetische Felder – für die Datenübertragung. Grenzwerte beschränken die Belastung. Doch Kinder könnten empfindlicher reagieren als Erwachsene. Und sie werden ihr Leben lang mit diesen Techniken umgehen. Das Bundesamt für Strahlenschutz rät deswegen vorzusorgen und die Belastung so gering wie möglich zu halten.”

Wie das geht, ohne auf die Vorteile von Mobiltelefon und Babyphon zu verzichten, erklären die BfS-Fachleute in dem neuen Ratgeber.

  • Schon bei Babyphonen gibt es große Unterschiede.
  • Bei Produkten mit dem Blauen Engel ist die Strahlung geringer als bei anderen Geräten.
  • Wichtig: der Abstand verringert die Belastung.
  • Das Babyphon sollte also so weit wie möglich vom Kinderbett entfernt stehen.
  • Ein weiterer Tipp: Modelle mit Akkus sind nicht nur praktischer, sondern auch strahlungsärmer als solche mit Netzteil.

Studien zu WLAN zeigen schädigende Wirkungen

Achtung WLAN

WLAN wird immer mehr zur meist benutzten Kommunikationsfrequenz, überall werden freie Zugänge (HotSpots) angeboten. Das Smartphone sendet und empfängt durch aktive Apps nahezu ständig, meist über WLAN. Trägt man das Smartphone körpernah, in der Hosen- oder Jackentasche, so werden insbesondere die Reproduktionsorgane ständig bestrahlt. Zur Studie.


WLAN-Router richtig einstellen

Die Deutsche Telekom wird bis 2018 alle analogen Telefonanschlüsse auf digitale Telefonie (VoIP*) umstellen. Hiermit soll in Zukunft alle Kommunikation – ob Telefongespräche oder Daten – über sogenannte Router laufen, die alle Informationen digitalisieren. Diese werden an der vorhandenen Telefondose angeschlossen, woran wiederum das vorhandene Telefon angeschlossen werden kann.

Um Gesundheitsbeeinträchtigungen zu vermeiden sollten Sie Ihre Endgeräte nach Möglichkeit immer verkabeln, das empfiehlt sich vor allem für stationäre Geräte wie TV, PC, Drucker usw.. Auch einige Tablets am Markt lassen sich verkabelt nutzen.

Wie Sie den Standard-Router der Telekom kabelgebunden einrichten, beschreibt die Telekom anschaulich in einem kurzem Video.

Französische Gesetzesänderung:


WLAN (WiFi) Verbot in Kinderkrippen und vieles mehr, hier klicken…

In der Resolution Nr. 1815 vom 27.05.2011 empfiehlt der Europarat für Schulen möglichst kabelgebundene Netze.
Weiter informationen über WLAN einfach jetzt hier klicken

  • Verzichten Sie auf WLAN (im englischen WIFI). Neben den Gesundheitsgefahren bleiben Ihnen auch die Sicherheitsrisiken der kabellosen Funkübertragung erspart.
  • Insbesondere Notebooks führen bei WLAN- bzw. WiMax-Nutzung zu hohen Belastungen. Ebenso bestehen gesundheitsbeeinträchtigende Effekte bei Bluetooth-Anwendungen.
  • Denken Sie daran: Oft sind nicht nur Sie, sondern auch Ihr Nachbar von der Strahlenbelastung durch kabellose Übertragunsgstechnologien betroffen.
  • Wenn Sie auf WLAN nicht verzichten können, schalten Sie es nur ein, wenn Sie es tatsächlich brauchen.

Wlan selber abschirmen

Reduzieren Sie die Sendeleistung über die Software auf das nur Nötige und Aktivieren Sie die Nachtabschaltung. Einige Modems lassen sich sowohl über den PC als auch über das Telefon mit Tastenkombination ein- und ausschalten.

free1_img_newsletterMagazin kompakt 2016-4
von diagnose:funk
neu mit dem Topthema:
WLAN an Schulen –
ohne Prüfung der Risiken

» zum Magazin kompakt 2016-4

WLAN aus der Deckenlampe - Forschung hautnah!

Das Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut (HHI) in Berlin hat eine Datenübertragungstechnik entwickelt, bei der das Licht handelsüblicher LED-Lampen, die für die Raumbeleuchtung Verwendung finden, mit eingebettetem Mikrochip als Datenträger genutzt wird. Dies könnte eine Alternative zu WLAN werden. Der Brennpunkt berichtet über den Start des ersten Pilotprojektes auf der Insel Mainau.

VLC – eine Alternative zu WLAN; Zwei Kurzfilme über VLC

Mehr Informationen zum Thema WLAN / WiFi finden Sie hier:

HIER: infoblatt-wlan; Empfehlungen zur WLAN-Nutzung

HIER: Ausführliche Informationen, aktuelle Nachrichten und
Empfehlungen der Umweltorganisation >diagnose-funk< zu WLAN

 

HIER: Technische Informationen und Empfehlungen zu WLAN

Empfehlenswerter Artikel:

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.
Elektrosmog